Isartauchen 2015

DSCN6216Der Igel hat diese Woche einen Feuertanz auf dem heißen Münchner Pflaster beim Isartauchen hingelegt. Unterstützt durch Ingoldstädter Igelfreunde und einer schweizerischen Exiligelin, eröffnete man den heißen Tanz gegen die Werfwölfte und die gastgebenden Tiefseetaucher mit zwei, leider klaren, Niederlagen.  Gegen Würzburg konnte man dann den ersten Tagessieg einfahren. Anschließend kämpfte die nachtaktiven Igelchen bei gefühlten 35°C auf dem flirrenden Kunstrasen bis zum Umfallen. Leider konnte man dem eingespielten Team aus Konstanz nur anfänglich paroli bieten und verlor dann doch deutlich. Weiterlesen