Hechten 2016

20160507_232600
Es geschah Anfang Mai, da die Igel zum Hechtolymp fuhren, um die Welt mit den Glanz des igelischen endgültigen Spiels zu erhellen. Die Igel fuhren mit dem olympischen Feuer im brandneuen Automotor gen Kaiserslautern und zeigten den dort Versammelten das igelische Können bei exzellentem Wetter. Es ereignete sich, dass der Igel den Platz 7 von 16 errang, nur geschlagen vom ersten und zweiten und im Kreuzspiel, im Universe, besiegt von Frisbeefressenden Geretsriedern. Wir bedanken uns bei den Hechten, für die wohl fairste und dem olympischen Gedanken nahestehenste Olympiade des Jahres.